Suche

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung – Verantwortliche Pflegefachkraft (Crashkurs)

Seminar

Für die Anerkennung als PDL - Pflegedienstleitung - Verantwortliche Pflegefachkraft im ambulanten oder stationären Pflegebereich – nach § 71, Abs. 3, SGB XI - ist eine erfolgreich absolvierte Weiterbildungsmaßnahme für leitende Funktionen mit einer Mindeststundenzahl, die 460 Unterrichtsstunden nicht unterschreiten…

Unterrichtsstunden: 460

Weiterbildung Praxisanleiter:in

Seminar

Weiterbildung Praxisanleiter:in Du bist Pflegefachkraft und möchtest Auszubildende in ambulanten, teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen anleiten? Unsere modular aufgebaute Weiterbildung „Praxisanleiter:in“ ist eine berufspädagogische Zusatzqualifikation gem. den Voraussetzungen nach § 4 Abs. 2 und 3 PflAPrV. Im Laufe dieser Weiterbildung lernst…

Unterrichtsstunden: 300

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung – Verantwortliche Pflegefachkraft

Seminar

PDL - Weiterbildung zur Pflegedienstleitung - Verantwortliche Pflegefachkraft Für die Anerkennung als Verantwortliche Pflegefachkraft im ambulanten oder stationären Pflegebereich – nach § 71, Abs. 3, SGB XI - ist eine erfolgreich absolvierte Weiterbildungsmaßnahme für leitende Funktionen mit einer Mindeststundenzahl, die…

Unterrichtsstunden: 460

Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung (Dortmund)

Seminar

Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung (Dortmund) Du bist Pflegefachkraft und im ambulanten/stationären Bereich tätig? Du möchtest zukünftig in einer Leitungsposition tätig sein? Unsere Weiterbildung vermittelt Kompetenzen, die für die Bewältigung mitarbeiter-, pflege- und betriebsbezogener Aufgaben notwendig sind. Dieser Kurs ist nur für…

Unterrichtsstunden: 263

Weiterbildung Hygienebeauftragte:r (Düsseldorf)

Seminar

Diese 6-tägige Weiterbildung bietet künftigen Hygienebeauftragten das ideale Rüstzeug, um in diesem Spannungsfeld einen wichtigen Beitrag zur Infektionsprävention in stationären Pflegeeinrichtungen oder ambulanten Pflegediensten leisten zu können. Gemäß § 36 des Infektionsschutzgesetzes (IFSG) und der Technischen Regeln für biologische Arbeitsstoffe…

Unterrichtsstunden: 68

Weiterbildung Praxisanleiter:in (NRW)

Seminar

Weiterbildung Praxisanleiter:in (NRW) Du bist Pflegefachkraft und möchtest Auszubildende in ambulanten, teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen anleiten? Unsere modular aufgebaute Weiterbildung „Praxisanleiter:in“ ist eine berufspädagogische Zusatzqualifikation gem. den Voraussetzungen nach § 4 Abs. 2 und 3 PflAPrV. Im Laufe dieser Weiterbildung…

Unterrichtsstunden: 300

Weiterbildung Praxisanleiter:in (Niedersachsen)

Seminar

Weiterbildung Praxisanleiter:in (Niedersachsen) Du bist Pflegefachkraft und möchtest Auszubildende in ambulanten, teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen anleiten? Unsere modular aufgebaute Weiterbildung „Praxisanleiter:in“ ist eine berufspädagogische Zusatzqualifikation gem. den Voraussetzungen nach § 4 Abs. 2 und 3 PflAPrV. Im Laufe dieser Weiterbildung…

Unterrichtsstunden: 300

Weiterbildung Berater:in in der gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase gemäß § 132g SGB V

Seminar

Der Anstieg der Lebenserwartung und die Zunahme an chronisch degenerativen Erkrankungen erfordern eine genaue Betrachtung pflegerischer und medizinischer Behandlungen in Vorbereitung auf die letzte Lebensphase. An dieser wirst Du als Berater:in gem. § 132g SGB V maßgebend beteiligt sein. Du…

Unterrichtsstunden: 60

Weiterbildung Behandlungspflege HKP-Pflegeassistenz (bundesweit buchbar)

Seminar

Aufgabe von Pflegehelfer:innen ist es, die grundpflegerischen und teilweise delegierten behandlungspflegerischen Tätigkeiten bewohnerorientiert durchzuführen. Die Pflegehelfer:innen beteiligen sich an der Mitwirkung der pflegerelevanten Planung, Verwirklichung und Umsetzung der betrieblichen Pflegeziele und sollen den pflegerischen Prozess in der Pflegeeinrichtung durch ihre…

Unterrichtsstunden: 60

Weiterbildung Behandlungspflege HKP- Pflegeassistenz (Niedersachsen)

Seminar

Weiterbildung Behandlungspflege HKP- Pflegeassistenz (Niedersachsen) In der Pflege müssen zahlreiche Maßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass die Patienten in Sachen Gesundheit und Wohlbefinden bestmöglich betreut werden. Hierzu zählen unter anderem regelmäßige Blutdruck-, Puls- sowie Blutzuckermessungen und Flüssigkeitsbilanzierungen. Klistiere/Klysma oder Kompressionsverbände…

Unterrichtsstunden: 70

Seite 1 von 9